LCO Core Coordinator, Linie 2 - Upahl

Zur Optimierung unseres Werkes in Upahl suchen wir in der Abteilung Milk&LEAN zum 01.04.2019 befristet bis 31.12.2019 einen Core Coordinator. In dieser Rolle begleiten Sie die Implementierung der Linie 2, erhöhen Sie die Linienverfügbarkeit durch Reduzierung von Maschinenstillstandszeiten durch Anwendung von kontinuierlicher Verbesserungsarbeit an den Produktionslinien. Sie arbeiten transparent, nutzen LEAN-Methodiken (inkl. wöchentlicher Meetings mit PDCA) und fördern die Sicherheitskultur an den Linien.
Ihre Aufgaben als Mitglied des Core Teams:
  • Reduzierung von Geschwindigkeitsverlusten durch Anlagenoptimierung (Leistungserhöhung)
  • Optimierung vorhandener Prozesse durch regelmäßige KAIZEN Workshops, SMED Analysen und Prozessbestätigungen, kontinuierliche Nachverfolgung und transparente Dokumentation der Maßnahmen und Ergebnisse
  • Durchführung von wöchentlichen Meetings mit dem Core Team zu geplanten und ungeplanten Stillstandszeiten sowie Geschwindigkeitsverlusten mit PDCA-Verfolgung der Maßnahmen
  • Schulung der Operator, um Leistungsverluste zu vermeiden und Verbesserungen an der Linie zu implementieren (Standards zu Stillständen und Taktzeiten) sowie aktive Teilnahme an Boardmeetings
  • SAP-Ausbildung des Line Teams als SAP Superuser
  • Koordination mit Spezialisten, PTD, Maintenance und QEHS sowie Weitergabe arbeitssicherheitsrelevanter Änderungen an den TL zur Anpassung / Prüfung der Gefährdungsbeurteilung bei Änderungen / Neueinführungen
  • Gewährleistung der Implementierung und Überwachung der Einhaltung von 5S Standards
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossene Milchwirtschaftliche Ausbildung, vergleichbare Erfahrungen, technische Berufsausbildung i.V.m interner LEAN-Ausbildung oder erste Erfahrung mit LEAN Standard-Werkzeugen
  • Hands-on Mentalität gepaart mit analytischen Fähigkeiten, Sorgfalt und Zuverlässigkeit sowie positiver Umgang mit Kollegen; insbesondere Lust, Dinge gemeinsam voranzutreiben
  • Kommunikationsgeschick in Deutsch (fließend), idealerweise Englisch-Level B2
  • Gute Anwenderkenntnisse gängiger MS-Office Applikationen, idealerweise auch von Centuri sowie Sattline, SAP
  • Selbständige, teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Gleichberechtigung
Bei Arla Foods erhält jeder Bewerber die gleiche Chance – unabhängig von Alter, Ethnie, Geschlecht oder jedem anderen Merkmal, welches keine fachliche Eignung darstellt. Ausschließlich zum Zweck einer besseren Lesbarkeit haben wir uns dazu entschlossen, alle Stellenanzeigen in der männlichen Anrede zu verfassen. Wir begrüßen ausdrücklich jede Bewerbung, ganz gleich ob ein Bewerber männlich, weiblich oder divers ist und garantieren, dass jegliches Merkmal, was keine fachliche Eignung darstellt vom Sichtungsprozess von Bewerbungen ausgeschlossen wird.

Wenn Sie sich in der Beschreibung wiederfinden, spannende Aufgaben Sie reizen und Sie Teil eines kollegialen Teams werden möchten, bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und nächstmöglichen Verfügbarkeit über den Button.

Germany