LCO Core Area Technician - CIPALs & Process Skyr/Quark - Upahl

Core Area Technician - Prozess & CIPALs Skyr/Quark
Zur Optimierung unseres Werkes in Upahl suchen wir im Bereich Maintenance zum nächstmöglichen Termin 1 Core Area Technician mit Schwerpunkt CIPALs und Prozess. In dieser Rolle optimieren Sie die Verfügbarkeit durch kontinuierliche technische Verbesserung sowie technische Schulung der Operator. Sie definieren technische Standards, entwickeln die technischen Prozedere weiter und setzen vorgegebene technische Prozesse und Verfahren um. Sie arbeiten transparent und nutzen LEAN-Methodiken (inkl. Abhalten von wöchentlichen Meetings mit PDCA zu technischen Störungen).

Ihre Aufgaben als Mitglied des Core Teams:

  • technische Verantwortung für die Verfügbarkeit und Effizienz von CIPALs sowie Prozess
  • Gewährleistung eines effizienten und proaktiven Verbesserungs-, Wartungs- und Instandhaltungsservices durch Rückgriff auf die entsprechenden Techniken in Verbindung mit dem CMMS-System
  • enge Zusammenarbeit mit Core Teamleader, Core Coordinator und Line Team
  • aktive Teilnahme an den Boardmeetings der zuständigen Technologien und vertreten von Instandhaltungsthemen
  • Ausbildung / Schulung der Operator zur Behebung von Kleinstörungen
  • Planung und Durchführung gemeinsamer Wartungen mit Line Team und Maintenance

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektrofachkraft mit Weiterbildung zum staatl. gepr- Techniker oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse Steuerungstechnik, Elektrotechnik, LEAN Methodiken
  • Min. 4 Jahre relevante Berufserfahrung als Technik- und/oder Wartungs- und Instandhaltungsfachmann idealerweise mit Praxiskenntnissen Molkereiequipment und Werkstoffverträglichkeit
  • Hands-on Mentalität, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Positiver Umgang mit Kollegen und Lust, Dinge voranzutreiben
  • Kommunikationsgeschick in Deutsch (fließend), idealerweise Englisch-Level B2
  • Idealerweise Anwendungskenntnisse mit Prozessleitsystemen (SATTLINE) sowie SAP
  • Selbständige, teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Gleichberechtigung
Bei Arla Foods erhält jeder Bewerber die gleiche Chance – unabhängig von Alter, Ethnie, Geschlecht oder jedem anderen Merkmal, welches keine fachliche Eignung darstellt. Ausschließlich zum Zweck einer besseren Lesbarkeit haben wir uns dazu entschlossen, alle Stellenanzeigen in der männlichen Anrede zu verfassen. Wir begrüßen ausdrücklich jede Bewerbung, ganz gleich ob ein Bewerber männlich, weiblich oder divers ist und garantieren, dass jegliches Merkmal, was keine fachliche Eignung darstellt vom Sichtungsprozess von Bewerbungen ausgeschlossen wird.

Wenn Sie sich in der Beschreibung wiederfinden, spannende Aufgaben Sie reizen und Sie Teil eines kollegialen Teams werden möchten, bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und nächstmöglichen Verfügbarkeit über den Button.

 

Germany