HSE Koordinator für die standortübergreifende Logistik - Düsseldorf

Arla stellt nicht nur einige der weltweit beliebtesten Milchprodukte her, sondern bietet noch weitaus mehr. Wir schaffen besondere Momente des Genießens und bieten ausgewogenes und schmackhaftes Frühstück, wofür sich das Aufstehen lohnt. Mit Marken wie Arla Buko®, Kærgarden®, Arla Skyr ® und Castello® sind wir ganz selbstverständlich ein Teil des modernen Lebens in mehr als 100 Ländern weltweit und ein Favorit in vielen deutschen Haushalten.

Zur Verstärkung unseres internationales Teams suchen wir für den Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

HSE Koordinator für die standortübergreifende Logistik

Als Logistics Saftey Coordinator sind Sie dafür zuständig, die Aktivitäten zu koordinieren, die Normen und Systemanforderungen einzuhalten sowie qualifiziertes Fachwissen zur Verfügung und den Übergang in die Zuständigkeit der Führungskräfte vor Ort sicherzustellen.

Ihre Aufgaben

  • Einführung eines Regelwerks, um systematische Risikobewertung und -kontrolle zu gewährleisten.
  • Kontinuierliche Sicherstellung und gesamtheitliche Umsetzung der gesetzlich vorgegebenen HSE-Richtlinien in der standortübergreifenden ARLA Logistik
  • Ausführung von Schulungen für das lokale Management-Team sowie für Fach- und Führungskräfte mit dem zukünftigen Ziel der nachhaltigen und eigenständigen Umsetzung auf nationaler Ebene
  • Entwicklung und Umsetzung von Risikobeurteilungsprozessen und Unfalluntersuchungsstandards zur Risikoreduzierung und Überprüfung
  • Koordination der Durchführung eines Risikobewertungssystems und Standards zur Gewährleistung von Gefahrenidentifizierung an Umschlageplätzen, Bauernhöfe und beim Kunden vor Ort.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise in der Fachrichtung Sicherheitstechnik, Sicherheitsmanagement oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Einschlägige Erfahrung und Fachwissen in der Risikobewertung sowie fundierte Kenntnisse in der Lagerlogistik und im Lagerbetrieb
  • Erfahrung in LIA-Unfällen und Beinahe-Unfall-Systemen sowie Know-how im Projektmanagement sind wünschenswert
  • Leidenschaft für alle sicherheitstechnischen Belange sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihr Weg zu Arla

Bitte bewerben Sie sich über den entsprechenden Link auf unseren Stellenportal unter Angabe Ihres Gehalts­wunsches und Ihrer Verfüg­barkeit. Für weitere Infor­mationen wenden Sie sich bitte an Elena Sambaliotis, Consultant Talent Acquisition, unter +49- 211-47231-412. Bitte geben Sie an, auf welchem Wege Sie auf diese Stellenanzeige auf­merksam geworden sind.

Equal opportunity
Arla Foods is a company with equal opportunities for everyone regardless of age, race, gender or any other criteria that is not a professional qualification for an open position. Purely for reasons of readability we have chosen to create all our job postings in male format. We explicitly look forward to all applications regardless if the candidate is male, female, diverse and will also exclude any other criteria from our screening process that is not professional qualification.

Agency disclaimer
Arla Foods Deutschland has chosen carefully selected external vendors (“Headhunter”) to work on specific roles and we hold long-term working relationship with them. Arla Foods Deutschland is not seeking any new partners until further notice. Therefore, we are asking you to refrain from any contact requests by phone, e-mail or in any other way towards any Arla Foods representatives. Please note that all candidate resumes that are send to us without a written and signed search assignment will be deemed made available free of costs.

Bitte benutzen Sie den folgenden LINK

#LI-HF

Germany